Facebook

Traxler Daniel

baron
© GEPA pictures


Steckbrief

Geburtsdatum: 15.11.1993 ★
Wohnort: Spital am Pyhrn

Antworten - Visionen

    • Warum Komperdell? Ich fahre Komperdell-Stöcke, weil ich durch die individuelle Betreuung im Bereich der Stöcke bestmöglich ausgerüstet bin und ich mich durch das familiäre Umfeld und das sympathische Team besonders wohl fühle.
    • Was sind Deine Hobbys neben Skicross? Fußball, Tennis, Bergsteigen, Beachvolleyball, Musik, Karten spielen
    • Wie bist Du zu Deinem Sport gekommen? Die Ski-Akademie Schladming hat 2011 einen neuen Sportzweig eröffnet und nachdem ich nach dem ersten Probetraining begeistert zurück gekommen bin, habe ich vom Alpinen Skisport zu Skicross gewechselt.
    • Wo trainierst Du? Ich trainiere im Sommer im Olympiazentrum in Rif/Salzburg und im Winter hauptsächlich am Pitztaler Gletscher, wo uns meist 2 verschiedene Rennstrecken zur Verfügung stehen.
    • Welche Skigebiete/Touren/Orte magst du am liebsten? Am liebsten mag ich die Berge von mir zuhause im Pyhrn-Priel-Gebiet, sprich Wurzeralm und Hinterstoder. Da bin ich aufgewachsen, da kann ich nach anstrengenden Rennwochen am besten Kraft tanken und zur Ruhe kommen.
    • Deine größten Erfolge? Auszeichnung zum „Rookie of the year“ 2016 - 5. Platz Weltcup PyeongChang / Südkorea 2016 - 8. Platz Weltcup Watles / Italien 2016 - 1. Platz Europacup Watels / Italien 2015 - 2. Platz Europacup Lofsdjalen / Schweden - 2. Platz Europacup-Gesamtwertung 2015
    • Wo siehst Du Dich in 10 Jahren? In 10 Jahren bin ich gesund und körperlich topfit, voller Freude und Leidenschaft dem Skicross-Sport gewidmet und darf mich zur Spitze der Skicrossathleten zählen.

Racing Erfolge