Navillod Mathieu

Navillod Mathieu
©


Steckbrief

Geburtsdatum/Sternzeichen: 4. Februar 1989, Wassermann ★
Wohnort: Tignes, Savoien, Frankreich

Antworten - Visionen

    • Wann hast du mit dem Freeriden begonnen? Seit wann fährst du Ski? Ski fahren begann ich mit 2 Jahren, Feeriden heuer.
    • Seit wann wirst du von KOMPERDELL ausgestattet? Seit Dezember 2012
    • Was verbindest du mit der Marke KOMPERDELL? Beste Qualität
    • Was sind deine Favorite Tricks beim Freeriden und was möchtest du noch können? Da ich nicht aus der Parkscene komme möchte ich auf jeden Fall in der kommenden Saison, ein paar Freestyle Elemente in meinen Fahrstil einfließen lassen.
    • Welche Skigebiete/Touren/Orte magst du am liebsten? Meine Heimat Savoien und ganz bestimmt Tignes – das ist das Beste von allem!
    • Welche großen Erfolge hattest du bereits? Dass meine Familie stolz auf mich ist, mein erster Weltcup, Mein französischer Meistertitel im Buckelpiste- Fahren und für KOMPERDELL zu fahren.
    • Was ist das Faszinierende am Freeriden? Wie du dich auf einem wunderschönen Berg frei und alleine fühlen kannst.
    • Welchen Sport würdest du machen wenn es keinen Schnee gibt? Ich würde boxen.
    • Wie sieht deine Knochenbruchbilanz aus? Bis jetzt einen Finger und das Knie.
    • Welche anderen Verletzungen hattest du bereits vom Freeriden? Keine, ich hatte Glück.
    • Hattest du schon mal ein außergewöhnliches Erlebnis mit einem KOMPERDELL Rückenprotektor? Ja, vor 2 Tagen, im ganz steilen Gelände… die Landung war ziemlich hart, nichts passiert dank KOMPERDELL Protektor
    • Hast du ein Idol, wenn ja wer ist dein Idol? Ich hab‘ eine Menge Idole, alle besten Athleten in ihrer persönlichen Sportart.
    • Welche 3 Dinge würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen? Meine Sonnencreme, meine Komperdell Stöcke zum jagen und ein Pornoheft um nicht zu vergessen wie hübsch die Mädels sind.
    • Wovor fürchtest du dich am meisten? Vor Tiefschnee, Felsen und Geschwindigkeit. Ich glaube das wird für mich zum Problem in der Zukunft.
    • Was hast du auf jeden Fall immer mit im Rucksack wenn du in den Bergen unterwegs bist? Meine Lawinen-Schaufel, die Lawinen-Sonde und eine Flasche Wasser.
    • Lieblingsfilm? „L’enfer du dimanche“
    • Lieblingssong? First of the year (Skrillex)
    • Lieblingsessen? Froschschenkel. :))
    • Was ist dein Motto? Nicht weil Dinge schwer sind fürchten wir uns vor ihnen, sondern weil wir Angst haben, dass sie schwer ausschauen.
    • Welche Ziele/Pläne hast du für die Zukunft? Ski fahren zu genießen.